Jana Bach, eine der erfolgreichsten deutschen Porno Darstellerinnen – wer ist sie und wieso dreht sie Pornos? Jana Bach wurde 1979 in Eisleben geboren und ist neben ihren Jobs als Pornodarstellerin auch als Foro-Model und Moderatorin bekannt. Jana hat eine Ausbildung zur PTA (Pharmazeutisch technische Assistentin) begonnen, diese aber wieder abgebrochen um Justizangestellte zu werden. Bekannt wurde Jana Bach 2004, als sie für das Erotikmagazin „Coupe“ posierte, ich meine sie schaffte es damals auch auf das Titelblatt. Ihr heutiges Label „Inflagranti“ hat sie auf der Venus Messe in Berlin gecastet und seitdem dreht Jana Hardcore Pornos. Sie hat 2006 das TV Format „Lanotte“ auf Neun Live moderiert und ist nun beim Pay TV Sender „Beate Uhse“ unter Vertrag. Jana hat in den kurzen Jahren ihrer Tätigkeit bereits sehr viele Pornofilme gedreht und ist heute immer noch ein Garant für gute Verkaufszahlen, die Deutschen lieben die naturgeile Fickprinzessin einfach.

Jana Bach

Wenn du gerne noch mehr über die heisse Brünette erfahren möchtest, bist du hier jedenfalls Genau richtig. Auf diesem gratis Erotikportal findest du nicht nur interessante Informationen über den beliebten Pornostar, sondern auch prickelnde Jana B Nacktbilder auf denen sie viel Haut zeigt und dich so richtig auf Touren bringen wird. In meinen Testberichten und News Artikeln findest du zudem die besten Web-Empfehlungen, so dass du dir ganz bequem am PC die scharfen inflagranti Porno Videos wie z.B. „Spritztour!“ aus der Reihe „Die Straßenficker“ oder „Schlaflos in Berlin“. Mit Witz, Charme und ihrem traumhaft schönen Körper versetzt sie garantiert auch dich in höchste Ekstase, also schau dich hier am besten einfach mal um!